Kosmetik selber machen - so einfach geht's

Kosmetik selbermachen ist wirklich nicht schwer. Wenn Sie gerne kochen oder backen, dann werden Sie schnell merken,dass es sich nicht groß von diesen Tätigkeiten unterscheidet.

Sie benötigen eine relativ genaue Waage, denn unsere Mengen bewegen sich im Gramm-Bereich und darunter, einen Mixer, Laborgläser oder Marmeladegläser und schon kann es- natürlich mit einem guten Rezept losgehen. Sie machen sich ab nun vom Shampoo über Lippenstift bis hinunter zur Fußcreme alles selbst - in Ihrer gewählten Wirkungsweise, Konsistenz, Farbe und Duft - genau so, wie Sie es wollen.

Unsere Rezepte - Deo & Parfum

Seife selber machen

Publiziert am 30.03.2016 13:03, von Martin Gartner

Sie wollten schon immer wissen, wie man Naturseife selber herstellen kann? Wie man eine Buttermilchseife, die berühmte Olivenölseife , eine moderne Peelingseife oder eine ganz milde unparfümierte Babyseife macht? Seife selber machen bedeutet, zu wissen was drinnen ist. Alleine mit der Auswahl der Öle geben Sie ihrer Seife schon eine spezielle Wirkung. Sie können Kräuter, Peelingkörner, Parfum oder Farbe dazutun. Selbst sehr empfindliche Haut verträgt die selbstgemachte Seife sehr gut.

Seife besteht aus 3 Komponenten

  • Flüssige und/oder feste Fette und Öle
  • Flüssigkeiten - von normalem dest. Wasser bis zum kostbaren Rosenwasser
  • Und dem NaOH (Natronlauge): einer Chemikalie, die zur Seifenherstellung benötigt wird

Flüssigkeit und NaOH werden vermischt und dem geschmolzenen Fett-Ölgemisch unter ständigem Rühren beigefügt. Es entsteht eine puddingartige Konsistenz, die jetzt in Förmchen abgefüllt wird. Eigentlich ganz einfach - nicht?

Alle Zutaten bekommen sie im Webshop und wenn Sie Hilfe brauchen, kommen Sie in einen unserer Kurse. Die genauen Daten finden Sie unter Kurse.

Steigen Sie ein in ein "süchtigmachendes" Hobby. Willkommen im Club der Seifensieder!

Die Parfumherstellung

Publiziert am 31.03.2016 06:40, von Martin Gartner

Sie können mit Hilfe von ätherischen Ölen oder unseren Parfumölen wunderbare Eigenkompsitionen herstellen.

Am besten ist folgende Mischung

  • 2 Teile (z.B. Meßlöffel) Parfumöl oder 1 Teil ätherisches Öl
  • 2 Teile Weingeist
  • 1 Teil Wasser

Die Zuatet werden einfach verschüttelt und in ein hübsches Fläschchen abgefüllt.

Unsere synthetischen Parfumöle können untereinander hervorragend gemischt werden - dazu sollten Sie aber ein halbwegs gutes "Näschen " haben, denn nicht alles riecht miteinander gut. Gut riecht: Schoko-Trüffel mit Orange, Zitrone oder auch Rose Green Tea läßt sich gut mit Erdbeer mischen Hafer Milch Honig ist mit Geranium nett etc...

Eine genauere Anleitung und viele Rezepte erfahren Sie in unserem Kurs: Parfum selbst gemacht

sommerliche Duftmischungen

Publiziert am 13.10.2017 10:07, von Ines

Sommerliche Duftmischungen mit unseren Parfumölen

Manchmal ist nur 1 Parfumöl alleine recht langweilig, daher haben wir einige Duftmischungen für den Sommer zusammen gestellt:

fruchtiger Apfel 3 Tr. Gold Delicious + 5 Tr. Aloe
wassrige Melone 2 Tr. Cucumber + 7 Tr. Wassermelone
blumige Kokosnuss
2 Tr. Kokos + 5 Tr. Frangipani
Eistee-Pfirsich 5 Tr. White Tea + 2 Tr. Pfirsichblüte
Gin-Tonic 2 Tr. Caipi + 7 Tr. Bamboo
herber Lavendel 4 Tr. Lavendel-Kräuter + 3 Tr. Moschus