Kosmetik selber machen - so einfach geht's

Kosmetik selbermachen ist wirklich nicht schwer. Wenn Sie gerne kochen oder backen, dann werden Sie schnell merken,dass es sich nicht groß von diesen Tätigkeiten unterscheidet.

Sie benötigen eine relativ genaue Waage, denn unsere Mengen bewegen sich im Gramm-Bereich und darunter, einen Mixer, Laborgläser oder Marmeladegläser und schon kann es- natürlich mit einem guten Rezept losgehen. Sie machen sich ab nun vom Shampoo über Lippenstift bis hinunter zur Fußcreme alles selbst - in Ihrer gewählten Wirkungsweise, Konsistenz, Farbe und Duft - genau so, wie Sie es wollen.

Unsere Rezepte - Körper - Spezialpflege

Schminkstift für Fasching

Publiziert am 10.02.2020 11:03, von Kosmetikmacherei

Die Schminkstifte eignen sich sehr gut für feine Linien und um Akzente zu setzen. Den Jumbo - Kajalstift können Sie mit ruhiger Hand direkt befüllen. Dazu die silberne Kappe vom Ende des Stiftes abnehmen. Den Stift senkrecht halten und nun können Sie den Stift mit der Warmen Masse über die Spitze vollfüllen - abkühlen lassen und vor dem Anspitzen nochmals kurz in den Tiefkühler geben.

Basismasse: ca. 85g

5g Candelillawachs

5g Beerenwachs

5g Carnaubawachs

20g Cetiol ultimate oder Sensoil

40g Wiesenschaumkrautöl

10g Magnesiumstearat


Für einen Jumbo-Schminkstift:

5g der Basismasse

2g Matte Pigmente

ODER

5g Perlglanzpigmente


Zubereitung:

Alle Zutaten der Basismasse vorsichtig in einem Becherglas miteinander verschmelzen.

Für den Schminkstift wiegen Sie von der Masse 5g in ein weiterers Becherglas ab und geben das gewünschte Farbpigment dazu.

Gut durchrühren und in einen Kajalstift abgießen.

Abschminke Faschingsschminke

Publiziert am 10.02.2020 11:03, von Kosmetikmacherei

Türkischrotöl und auch Imwitor sind beide Emulgatoren, die helfen die öligen und wachsigen Farben von der Haut wieder abzulösen. Sie können die Abschminke direkt auf das Gesicht auftragen, leicht einmassieren und dann mit einem feuchten Tuch oder Wattepad die Farbe vom Gesicht entfernen.

Zutaten: ca. 65 ml

50g Türkischrotöl

5g Viscogel

4g Avocadobutter

2g Imwitor oder Emulgance

5 - 10 Tr. Duft nach Wahl


Zubereitung:

Türkischrotöl, Viscogel und die Avocadobutter sanft miteinander in einem Becherglas verschmelzen. Das Becherglas vom Herd nehmen etwas verrühren bis es milchig aussieht.

Die restlichen Zutaten hinzufügen und im Eiswasser Cremig aufschlagen - FERTIG.


Marzipan Whipped Shea

Publiziert am 29.11.2019 12:04, von Kosmetikmacherei

Um eine gelungene Whipped Shea zu rühren brauchen wir:


Zutaten:

  • 25g Sheabutter (zimmerwarm)
  • 25g Pflaumenkernöl oder Macadamiaöl
  • 10 Tr. Duft nach Wahl (z.B. PÖ Marzipan)


Zubereitung:

Die Sheabutter abwiegen und in kleine Stückchen schneiden. Zusammen mit dem Öl in eine große Rührschüssel geben und mit dem normalen Haushaltsmixer ca. 10 Minuten kräftig aufschlagen.

Anfangs holpert dies ein wenig, wird aber nach und nach immer weicher, cremiger und schaumiger.

Zum Schluss noch den Duft hinzugeben und nochmals gut druchmixen.