Nachtaktives Gel für fette- und Mischhaut

Publiziert am 29.03.2016 17:04, von Martin Gartner

Zutaten

  • 0,3 g Xanthan
  • 3 g Glycerin
  • 50 g Mischung aus Hamameliswasser und Zitronenmelissenhydrolat
  • 5 Tr. äth. Zypressenöl
  • 3 Tr. äth. Teebaumöl
  • 2 Tr. äth. Ylang Ylang Öl
  • 6 Tr. Parabenk K

Zubereitung

Xanthan wird mit Glycerin zu einem Brei gemischt. In diesen Brei wird zügig die Hydrolatmischung eingerührt und gut miteinander vermixt, so dass ein klares Gel entsteht.
In das Gel werden nun die ätherischen Öle und die Konservierung eingerührt und am besten in einen Pumpspender abgefüllt.