Deo Roll On mit Kokosöl und Holunderblüten-Hydrolat

Publiziert am 30.06.2020 12:49, von Kosmetikmacherei

Ein wirksames Deo lässt sich einfach selber herstellen. Die Kombination aus dem leichten Kokosöl mit Holunderblüten-Hydrolat ist hervorragend.

Kokos-Holunder-Deo

Fettphase

  • 3 g Emulsan
  • 2 g Fluidlecithin Super
  • 13 g Kokosöl
  • 2 g Sensoil

Wasserphase

  • 28 g Holunderblüten-Hydrolat

Wirkstoffe

  • 20 Tr. Salbei-Extrakt
  • 20 Tr. Hamamelis-Extrakt
  • 10 Tr. Decalact Deo
  • 10 Tr. Farnesol
  • 5-10 Tr. Duft nach Wahl
  • 5 Tr. Paraben K oder andere Konservierung nach Wah

Verpackung
1 x Roll On á 50ml

Zubereitung

Die Zutaten der Fettphase in einem Becherglas sanft einschmelzen lassen.

Das Destillat in einem zweiten Becherglas erwärmen.

Anschließend das Destillat in die Fettphase gießen und zu einer homogenen Creme rühren.

Solange weiter mixen, bis die Creme handwarm ist.

In die nun lauwarme Creme die Wirkstoffe und die Konservierung einrühren.