Rasierschaum

Publiziert am 22.08.2018 12:59, von Kosmetikmacherei

Der Rasierschaum kann sowohl für Männer-Bärte, jedoch auch für Frauen-Beine verwendet werden.

Zutaten:

30 g Betain
30 g Fichten-, Zirben- oder Rosmarienhydrolat
15 g Sensoil, Mandelöl oder Jojobaöl
15 g Aloe Vera 10-fach
13 g Glycerin
1 g Alaun
5-8 Tr. ätherisches Lemongras
2 g Aquakons

100 ml Verschäumerflasche


Zubereitung:

Das Alaun wird zuerst im gewählten Hydrolat in einem Becherglas gelöst - dies braucht eine Weile, also nicht verzweifeln!
Anschließend dann die restlichen Zutaten ebenfalls in das Becherglas einwiegen und miteinander verrühren.
Zum Schluss alles in die Verschäumerflasche füllen und beschriften.


Auch kann das Rezept direkt in der Verschäumerflasche gerüht werden - dazu gibt es ein tolle Video:

Ein tolles Video über die Zubereitung finden Sie hier.