Haarwasser bei fettiger & schuppiger Kopfhaut

Publiziert am 17.08.2018 09:36, von Kosmetikmacherei

Zutaten für 100ml Haarwasser:

95 g Hamameliswasser
1 g Harnstoff
1 g Niacin
20 Tr. Hamamelisextrakt
20 Tr. Birkenextrakt
20 Tr. Brennnesselextrakt
3 Tr. ätherisches Rosmarinöl
5 Tr. ätherisches Bergamottenöl
10 Tr. Lösungsvermittler LV 41

Diese Rezept ist sehr einfach herzustellen. Zuerst werden die beiden pulvrigen Wirkstoffe - Harnstoff und Niacin - im Hamameliswasser aufgelöst. Anschließend die Extrakte, die ätherischen Öle und der Lösungsvermittler einfach dazugetropf und vermischt.

Das Haarwasser wird direkt auf die Kopfhaut aufgetragen. Bei kurzem Haar funktioniert dies sehr gut mit einer Sprayflasche; bei langem Haar eignet sich der Applikator-Verschluss sehr gut.