Sonnencremefluid

Publiziert am 05.07.2021 13:14, von Kosmetikmacherei

Der Lichtschutzfaktor wird durch die Menge an Sunlife bestimmt und kann beim Rühren selbst gewählt werden. So kann man das Cremefluid auf den eigenen Hauttyp anpassen.


Fettphase:

Wasserphase:

Wirkstoffphase:

Zubereitung:

Die Zutaten der Fettphase in einem feuerfesten Becherglas einwiegen und vorsichtig im Wasserbad schmelzen.

Die Zutaten der Wasserphase ebenfalls separat in einem Becherglas erwärmen.

Nun die warme Wasserphase unter ständigem Rühren in die geschmolzene Fettphase gießen. Solange weiter mixen, bis eine homogene Masse entstanden und die Creme auf Handwärme abgekühlt ist.

In die lauwarme Creme die Wirkstoffe, den Duft und die Konservierung dazu geben, nochmals gut durchmixen und in einen Cremetiegel abfüllen.