Die 4-fach Kamillen - Handcreme

Publiziert am 20.05.2020 12:30, von Kosmetikmacherei

Verwöhnen Sie Ihre Hände mit der geballten Kraft der Kamille. Die Handcreme schützt, pflegt und regeneriert die Hände und Nagelhaut. Alpha Bisabolol und das Kamillenextrakt beruhigen und versorgen die Haut mit Feuchtigkeit. Mit unserem röm. Kamillenhydrolat, das in Österreich produziert wird, runden wir die Rezeptur ab.
So bleiben die Hände Tag für Tag gepflegt.


Fettphase

  • 3 g Xyliance
  • 1 g Phospholipon
  • 10 g Aloe Vera Öl
  • 5 g Sheabutter
  • 0,3 g (1 Msp.) Guarkernmehl

Wasserphase

  • 25 g röm. Kamillen-Hydrolat

Wirkstoffe

  • 20 Tr. Alpha-Bisabolol
  • 30 Tr. Kamillen-Extrakt
  • 20 Tr. D-Panthenol
  • 5 Tr. äth. Lemongrasöl oder Melissenöl
  • 2 Tr. äth. Kamillenöl
  • 7 Tr. Paraben K oder andere Konservierung nach Wahl

Zubereitung

Die Zutaten der Fettphase in einem Becherglas sanft einschmelzen lassen.
Die Hydrolate der Wasserphase in einem zweiten Becherglas erwärmen.
Anschließend die Wasserphase in die Fettphase gießen und zu einer homogenen Creme rühren.
Solange weiter mixen, bis die Creme handwarm ist.
In die nun lauwarme Creme die Wirkstoffe einrühren und in einen Pumpspender oder Tiegel abfüllen.