Fußpflege "Bohnenkraut"

Publiziert am 11.09.2019 12:36, von Kosmetikmacherei

Auch in vielen Fußpflegeprodukten ist Bergbohnenkraut zu finden, da es Pilzbildung (Hautpilz, Fußpilz, Nagelpilz) entgegenwirkt. Es fühlt sich spürbar leicht auf der Haut an.


Fettphase

  • 5 g Emulsan
  • 30 g Squalan


Wasserphase

  • 30 g Bergbohnenkraut BIO Hydrolat
  • 30 g Zitronen Hydrolat
  • 8 g Harnstoff


Wirkstoffe

  • 10 Tr. D- Panthenol
  • 10 Tr. Cajeput äth. BIO Öl
  • 5 Tr. Citronella äth. BIO Öl
  • 4 g Ecokons


Alle Zutaten der Fettphase in ein Becherglas geben und sanft schmelzen lassen. Separat die Produkte der Wasserphase in ein Becherglas einwiegen und ebenfalls aufwärmen.

Das erwärmte Wasser zügig mit einem Mixer in die Fettphase einrühren und solange mixen, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist.

In die lauwarme Creme nun die Wirkstoffe und die Konservierung einarbeiten.