Bodymelt "Monoi de Tahiti"

Publiziert am 25.09.2020 11:12, von Kosmetikmacherei

Ein Bodymelt ist eine feste Bodybutter, quasi "Körpercreme am Stück". Wir haben uns entschieden das Bodymelt in eine Massageform zu gießen.

Beim Auftragen auf der Haut schmilzt es durch die Körperwärme und hinterlassen einen zarten, rückfettenden Film. Vor allem in den kalten Jahreszeiten profitieren spröde Hautpartien von dieser Extraportion Pflege.

Zutaten:Bodymelt Monoi de tahiti

50 g Sheabutter
40 g Monoi de Tahiti
20 g Beerenwachs
20 Tr. Parumöl Monoi de Tahiti oder Kokos
1 Msp. Mica Just Peachy


Zubereitung:

Das Beerenwachs wird mit der Sheabutter und dem Monoi de Tahiti-Fett aufgeschmolzen. In die geschmolzene Masse werden, Duft und die Farbe eingerührt und zügig in die Silikonform gegossen. Anschließend sollte die Form für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank um wieder fest zu werden.


Die Menge des Rezepts passt genau in eine Vertiefung der Silikonform Massage.