Rosen-Augencreme

Publiziert am 12.10.2018 13:23, von Kosmetikmacherei

Spezielle Pflege für die anspruchsvolle Augenpartie

Dieses Rezept ergibt eine Menge von ca. 25 g. Ideal für die Aufbewahrung eignen sich 30 ml Tiegelchen bzw. 30 ml Airless Spender sowie unsere eleganten Pumpspender.


Fettphase

  • 1 g Jojobaöl
  • 3 g Arganöl
  • 1,5 g Sheabutter
  • 0,5 g Avocadon
  • 2 g Symbioprot M
  • 0,5 g Cetylalkohol

Wasserphase

  • 14 g Rosenhydrolat

Wirkstoffe

  • 5 Tr. D-Panthenol
  • 8 Tr. Vitamin E
  • 8 Tr. Vitamin A
  • 5 Tr. Augentrostextrakt
  • 5 Tr. Grünteeextrakt
  • 1 g Wildrosenöl
  • 0,5 g Liposomenkonzentrat
  • 3 Tr. äth. Rosenöl
  • Konservierung: 1,5 g Aquakons oder 5 Tr. Biokons


Die Zutaten der Fettphase in einem Becherglas sanft einschmelzen.
Die Hydrolate der Wasserphase in einem zweiten Becherglas erwärmen.
Anschließend die Wasserphase in die Fettphase gießen und zu einer homogenen Creme rühren.
Solange weiter mixen, bis die Creme handwarm ist.
In die nun lauwarme Creme die Wirkstoffe und die gewünschte Konservierung einrühren.