Badeöl

Publiziert am 25.03.2020 12:27, von Kosmetikmacherei

Ein Badeöl ist super pflegend für die Haut und der Duft lässt einen herrlich entspannen.

Bitte seien Sie Vorsichtig mit der Dosierung der ätherischen Öle. Geben Sie nicht mehr rein als im Rezept steht. Der Duft wird durch das warme Badewasser intensiviert.


Zutaten:

  • 90g Macadamianussöl BIO
  • 10g Fluidlecithin Super

DUFTMISCHUNG NACH WAHL

Zeit zum Abschalten:

  • 3 Tr. Grapefruit äth. Öl
  • 3 Tr. Muskateller-Salbei äth. Öl
  • 3 Tr. Ylang Ylang äth. Öl
  • 3 Tr. Geranie äth. Öl
  • 4 Tr. Atlaszeder äht Öl
  • 2 Tr. Honig Parfumöl

Entspannung pur

  • 5 Tr. Lavendel äth. Öl
  • 5 Tr. Bergamotteminze äth. Öl
  • 5 Tr. Mandarine äth. Öl

Waldspaziergang

  • 5 Tr. Weißtanne äth. Öl
  • 2 Tr. Lavendel äth Öl
  • 5 Tr. Fichte äth. Öl
  • 2 Tr. Melisse äth Öl
  • 2 Tr. Muskateler-Salbei äth. Öl

Rosige Entspannung

  • 5 Tr. Geranium äth. Öl
  • 2 Tr. Rose äth. Öl
  • 4 Tr. Mandarine äth. Öl
  • 4 Tr. Palmarosa äth. Öl


Zubereitung:

Zuerst das Öl in einem Becherglas abwiegen danach das Fluidlecithin Super hinzufügen und mit einem Rührstab gut durchmixen.

Zum Schluss noch die äth. Öle hinzufügen und noch einmal gut durchmixen.