Wasch - Peeling

Publiziert am 12.08.2019 12:12, von Kosmetikmacherei

Bei jedem Peeling wird ein Erneuerungsprozess in Gang gesetzt. Das bedeutet auch Stress für die Haut. Viele stellen sich daher die Frage: Wie oft wende ich ein Peeling am besten an?

Gesunde Gesichtshaut sollte man maximal einmal pro Woche peelen, trockene Haut besser nur einmal im Monat. Bei fettiger Haut darf ein Gesichtspeeling sogar öfter sein - Wir empfehlen 1 - 2 mal pro Woche.

Zutaten:

  • 120 ml Tensidmischung
  • 80 ml Hanföl kaltg. BIO
  • 1 g Xanthan
  • 5 g Glycerin


Wirkstoffe

  • 10 Tr. Orangenöl äth.
  • 5 Tr. Lavendelöl äth.
  • 10 Tr. Rosenholzöl. äth.
  • 2 EL Jojobagrains


Xanthan mit Glycerin und Hanföl verrühren und dann die Tensidmischung dazu geben. Am besten mit der Hand zu einem Gel vermischen da es mit dem Mixer zu stark aufschäumt.


In dieses Gel nun die ätherischen Öle und das Jojobagrains einrühren.