Datenschutz

Uns - der Kosmetikmacherei - ist es ein großes Anliegen, das in uns gesetzte Vertrauen zum Schutz Ihrer Daten zu erfüllen. Die Verarbeitung erfolgt daher ausschließlich auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes, die Sie in folgenden Gesetzestexten jederzeit nachlesen können: Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 (DSG 2018), EU-Datenschutz Grundverordnung (EU-DSGVO) und Telekommunikationsgesetz 2003 (TKG 2003).

Beschreibung der verwendeten Begriffe

”personenbezogene Daten” Diese werden in weiterer Folge nur als Daten bezeichnet und sind Informationen, die Ihrer Person zugeordnet werden können. Zum Beispiel Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse - kurz gesagt: die Angaben, die Sie zum Ausfüllen Ihres Kundenkartenantragsformular benötigen.
”Betroffene” Wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten anvertrauen, dann macht Sie das gesetzlich zu einer/einem Betroffene/n.
”Verarbeitung” Ist jede Tätigkeit, die wir im Zusammenhang mit Ihren Daten ausführen. Verständlicher ausgedrückt, wenn wir Ihre Daten speichern, öffnen, übermitteln, etc., um unsere Geschäftstätigkeiten auszuüben.
”Auftragsverarbeiter” sind Personen bzw. Unternehmen, die durch eine vertraglich gebundene Vereinbarung mit uns - der Kosmetikmacherei Ihre personenbezogenen Daten empfangen und weiterverarbeiten.
"Interessenten" sind Personen, die noch keine Kundenkarte bzw. kein Kundenkonto bei uns - der Kosmetikmacherei haben.

Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?

Natürlich in erster Linie wir, die Kosmetikmacherei - im Speziellem die Inhaberin Petra Loley.
Wie Sie sicherlich schon wissen, sind wir in der Laudongasse 4 in 1080 Wien zu finden. Falls Sie noch Fragen oder Verbesserungsvorschläge bezüglich dieser Datenschutzerklärung haben oder einfach über unsere Produkte, Rezepte bzw. Kurse plaudern wollen, erreichen Sie uns via Telefon (+43 1 407 03 93), via E-Mail (info@kosmetikmacherei.at) und via Kontaktformular.

Wer außer der Kosmetikmacherei erhält noch Ihre Daten?

Da wir leider nicht alles können, müssen wir ein paar Bereiche (Kassensystem, Webshop, usw.) anderen Unternehmen abgeben. Hierbei kann es auch zu einer Einsicht in Ihre Daten kommen. Die folgenden Auftragsverarbeiter haben ihren Sitz in der Europäischen Union, werden von der Kosmetikmacherei vertraglich beauftragt Ihre Daten zu verarbeiten und unterliegen deshalb auch allen gesetzlich geltenden Bestimmungen zum Datenschutz.

Wofür und warum verwenden wir Ihre Daten?

Handelt es sich bei Ihnen um einen Interessenten, werden für die Bearbeitung von Anfragen über das Kontaktformular oder per E-Mail die Daten für Anschlussfragen maximal 6 Monate gespeichert und diese werden nicht ohne zusätzlich eingeholte Einwilligung weiter gegeben.
Haben Sie bereits ein Kundenkonto bzw. Kundenkarte bei uns, wurde Ihnen bereits zur eindeutigen Erkennung eine Kundennummer zugewiesen. Mit dieser können wir Ihre personenbezogenen Daten eindeutig zuordnen und für diese Zwecke verwenden:

Kundenbetreuung

Für Fragen haben wir immer ein offenes Ohr, ganz gleich ob diese per E-Mail, per Kontaktformular oder telefonisch eintreffen. Lässt sich Ihr Anliegen nicht sofort klären, müssen wir Sie zu einem späteren Zeitpunkt erreichen. Denn auch wir müssen manchmal in unserer Bibliothek stöbern oder ein Meeting mit unseren schlauen Köpfen einberufen.
Wenn Sie sich zu einem Kurs anmelden, erhalten Sie alle Informationen zu Ihrem Kurstermin zusammengefasst in einer E-Mail. Doch manchmal ist der telefonische Weg schneller, falls es zu kurzfristigen Planänderung kommen sollte.

Verkauf

Damit Ihre Bestellung auch den Weg zu Ihnen nach Hause findet, brauchen wir Ihren Namen und Ihre Anschrift. Doch kommt es zu Unklarheiten, dauert der Briefverkehr per Post zu lange und da sich die Wiener Tauben leider weigern uns zu helfen, ist Ihre E-Mailadresse und Ihre Telefonnummer gern gesehen.

Marketing

Die Newsletter sind bei uns in verschiedene Themengruppen unterteilt, das heißt diese können separat, sowohl von KundenkontobesitzerInnen als auch von Interessenten, abonniert werden und wir versenden diese per E-Mail. Somit brauchen wir von Ihnen eine gültige E-Mail-Adresse und eine Einwilligungserklärung, die infolge einer Überprüfungs-E-Mail zugesendet wird. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter. Die Einwillig zur Zusendung des Newsletters kann jederzeit über den "Austragen-Link" im Newsletter selbst, als auch per E-Mail widerrufen werden. Entscheiden Sie sich gegen die Anmeldung zu einem Newsletter, machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie etwas verpassen! Nach circa einer Woche sind die Inhalte unter den einzelnen Rubriken auch auf unserer Homepage nachzulesen.
Der Wert Ihres Bonusgutscheines orientiert sich an der Kaufkraft von KundenkontobesitzerInnen des vergangenen Jahres und wird durch eine komplizierte mathematische Formel berechnet, sodass sich keiner benachteiligt fühlen muss. Als Dank für Ihre Treue versenden wir diesen jährlich im Juni per E-Mail.
Dagegen ist der Geburtstagsgutschein ein Klacks. Dieser zieht lediglich Ihren im Kundenkonto angegebenen Geburtstag zur Evaluierung heran. Auch dieser Gutschein wird Ihnen per E-Mail in der Woche Ihres Geburtstages zugestellt.
Und zu guter Letzt unsere wirkliche Überraschung für Sie - die Goodies. Das sind gratis Geschenke, die wir unseren Kundenkartenbesitzern beim Einkauf im Laden mitgeben oder Ihnen bei einer Bestellung per Post zusenden.

Wie lange behalten wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden nur solange und soweit in unserem System gespeichert, wie es die oben genannten Zwecke erfordern, bis Sie einen Löschantrag stellen und/oder wenn eine gesetzliche Verpflichtung zur Aufbewahrung besteht. Wir möchten Sie nur darauf hinweisen, dass es sich nach geltendem Recht im Einzelfall eine längere Aufbewahrung ergeben kann.

Welche Rechte stehen Ihnen als Betroffene/r zu?

Sobald Sie uns Ihre Daten zur Verfügung stellen, erwerben Sie Rechte, von denen Sie jederzeit gebraucht machen können. In diesem Fall bitten wir Sie nur um einen schriftlichen Antrag und um Ihr Verständnis, dass die Bearbeitung bis zu einem Monat dauern kann. Zusammenfassend haben Sie das Recht auf

Haben Sie weitere Fragen zum Thema Rechte, Aufbewahrung und Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse oder via Kontaktformular an uns wenden.

Cookies

Diese Website verwendet teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

In unserem Shop werden in den Cookies Informationen über den Inhalt Ihres Warenkorbs gespeichert, die dann bei Ihren nächsten Besuchen aufgerufen werden können. Wenn Sie sich bei uns anmelden oder eine Bestellung aufgeben möchten, benötigen wir Ihre Kundendaten. Wenn Sie schon Kundin/Kunde bei uns sind, können Sie sich ganz einfach mittels Ihres Benutzernamens und persönlichen Passwortes anmelden. Die in einem Cookie abgelegten Daten erübrigen unter Anderem das erneute Ausfüllen des Login Formulars. Die erzeugten Cookies werden je nach Einstellung ihres Browsers gespeichert. Sie können in Ihrem Web-Browser darüber hinaus die Annahme von Cookies dieser Seite verwalten und diese gegebenenfalls sperren.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet sog. "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das das Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von YouTube

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Datenübertragung

Wir benutzten ein sicheres Online-Übertragungsverfahren, die so genannte "Secure Socket Layer" (SSL)-Übertragung, um Ihre persönlichen Angaben zu verarbeiten. Dieses Übertragungsverfahren wird von den meisten Browsern unterstützt. Alle mit dieser sicheren Methode Übertragenen Informationen werden verschlüsselt, bevor sie an uns gesendet werden. Damit wird sichergestellt, dass kein Unbefugter Ihre Angaben verwenden kann.
Wir speichern alle Kundeninformationen auf sicheren Servern, die nicht für Unbefugte zugänglich sind und durch eine "Firewall" vor dem Zugriff von außen geschützt sind.