Kokos-Duschmilch

Publiziert am 03.07.2019 12:23, von Kosmetikmacherei

eine leichte Duschmilch mit wunderbarer Duftnote. Super nach dem Sonnenbaden anzuwenden.

Fettphase

  • 4 g Emulgator GSC
  • 10 g Kokos Bio Virgin öl
  • 10 g Distelöl
  • 1 g Symbioprot M

Wasserphase

  • 100 g Aloe Vera Wasser
  • 15 g Kokosmilch-Pulver

Wirkstoffe

  • 70 ml Decylglucosid
  • 20-25 Tropfen Kokos Parfumöl
  • 20 Tropfen Paraben K oder 6 g Ecokons

Alle Zutaten der Fettphase in einem Becherglas sanft schmelzen lassen. Die Zutaten der Wasserphase in einem zweiten Becherglas ebenfals erwärmen und dann zu geschmolzenen Fettphase gießen. Solange rühren bis eine leichte milchige Konsistenz entstanden ist.

Nun das Tensid, den Duft und die Konservierung unterrühren - ACHTUNG: nur mit der Hand einrühren, da es sonst zu stark aufschäumt..

Am besten füllt man die Duschmilch in einen Pumpspender ab.