Calendulaöl

Artikelnummer: 103-xxx

wundheilend und regeneriert geschädigte Haut

Calendulaöl
 
Variante
Preis
Basispreis
Verfügbarkeit

Calendulaöl bzw. Ringelblumenöl wird durch Mazeration der Ringelblumenblüten in Sojaöl hergestellt.

Vorwiegend wird es als Öl für Salben verwendet. Es unterstützt die Wundheilung und kann mit Lanolin und Bienenwachs zu tollen Salben verarbeitet werden.
Aber auch in Cremes und Lotionen entfaltet es seine Wirkung und ist für jeden Hauttyp geeignet.

 

Gesichtspflege: unreiner Haut mit Pickeln, Akne

Körperpflege: bei trockener, gereizter und empfindlicher Haut, Neurodermitis, Juckreiz, Narben, Sonnenbrand und Insektenstichen

Inhaltsstoffe: Wichtige Stoffe alpha – Cadinole, Faradiol, Carotiide, Cumarine, Bitterstoffe sowie Flavonoide

häufigsten Fettsäuren: Linolsäure (ca. 52%), Ölsäure (ca. 23%), Palmitinsäure (ca. 12%), Linolensäure (ca. 7%), Stearinsäure (ca. 4%)

Farbe: leicht gelb bis hellorange

Einziehverhalten: es zieht gut ein und hinterlässt keinen Rückstand auf der Haut

Verseifungszahl: 192

Inci: Glycine Soja Oil, Calendula Officinalis Flower Extract, Tocopherol

Für diesen Artikel sind keine Downloads verfügbar.